Skip to main content

Technologie: Haibike XDURO Flyon

 

Haibike Flyon

Eine Welt voller neuer Möglichkeiten entdecken. Grenzen ausloten, bei Tag und bei Nacht. Mit FLYON stellen wir die nächste Generation ePerformance vor. Neuer Motor, innovatives Bedienkonzept, mehr Konnektivität und intelligentes Design: Ob in puncto Integration, Digitalisierung oder Performance – FLYON setzt neue Maßstäbe im High-End Bereich. Hinter dem ersten, eigenen Haibike ePerformance System steckt deutsche Ingenieurspower gepaart mit intelligenter Technik und langjährigem Know-how. 

Alle Komponenten wurden von Haibike entwickelt und fügen sich in ein System, das sich intuitiv und unkompliziert bedienen lässt.

 

MOTOR - HAIBIKE HPR 120S

Mächtige Anstiege bezwingen, über Trails fliegen, die eigenen Grenzen neu ausloten und erweitern: Ein extrastarkes Kraftpaket - Made in Germany - sorgt dabei für die nötige Power. Gemeinsam mit dem Zulieferer TQ entwickelte Haibike einen dynamischen Antrieb, der mit bis zu 120Nm Drehmoment aktuell einer der leistungsstärksten Mittelmotoren auf dem Markt ist. Dank des patentierten Getriebes agiert dieser auf kleinstem Bauraum extrem kraftvoll.

 

FRAME - ALL NEW CARBON FRAME

Formschön, kräftig und stabil: Für die FLYON Systeme haben wir eine komplett neue Rahmenplattform aus hochwertigem Carbon konstruiert. Optisch besticht das Haibike ePerformance System durch ein hohes Maß an Integration. Für den Energiespeicher entwickelten wir zudem eine neue, platzsparende Montagemöglichkeit: Indem die Batterie der Länge nach ins Unterrohr geschoben wird, verringert sich die Öffnung des Rahmens, welcher gleichzeitig leichter und stabiler wird.

 

BATTERY - HAIBIKE INTUBE BATTERY 630 WH

Mit dem Technologiepartner BMZ entwickelten wir einen extrem energiedichten 48 Volt-Energiespeicher mit 630 Wh Kapazität. Die Batterie konnektiert im Inneren magnetisch und lässt sich mit einem in Zusammenarbeit mit ABUS entwickelten Schloss diebstahlsicher verriegeln. Die Abfrage des Ladezustands an der Batterie erfolgt über einen Berührungssensor. Die wasserdichte Batterie kann über ein 4 Ampere Ladegerät direkt oder bequem im Rad geladen werden.